science

Life Sciences und Gesundheit
 

Die aktuellen Veränderungen und Umbrüche im Gesundheits- und Life-Sciences-Sektor haben ein bisher nie dagewesenes Ausmaß erreicht. Um einen Weg aus der Pandemie zu finden, sind wir alle auf Life-Sciences- und Gesundheitsunternehmen angewiesen. Mit der beschleunigten Erprobung von Impfstoffen und einer sonst eher untypischen Offenheit gegenüber technologiegestützten Innovationen, haben sie diese Herausforderung erfolgreich gemeistert.

Diese veränderte Einstellung hat zu einer explosionsartigen Zunahme der Innovationen in der Branche geführt, was wiederum weitere Herausforderungen mit sich bringt. Neue Prozesse für klinische Studien erfordern neue Beobachtungs- und Messmethoden, die durch geeignete Hard- und Software unterstützt werden müssen. Dabei gilt es, einige der strengsten gesetzlichen Vorschriften überhaupt zu beachten.

    Explosionsartige Zunahme der Innovationen

    Der plötzliche Umstieg auf dezentrale, hybride und aus der Ferne gesteuerte klinische Studien im Jahr 2020 war eine echte Transformation. Die Branche arbeitete eng mit Behörden auf der ganzen Welt zusammen, um die Vorschriften kurzfristig anzupassen und den Fortschritt voranzutreiben.

    Eine Konsequenz aus diesen Entwicklungen ist die größere Akzeptanz der Patient:innen gegenüber Fernlösungen für die medizinische Versorgung, die ein verstärktes Wachstum der hierfür erforderlichen Technologien mit sich bringt. Lösungen für die Fernüberwachung von Patient:innen (RPM-Lösungen), Robotik und Automatisierung, Telemedizin, die elektronische Auswertung von klinischen Ergebnissen sowie IoT-fähige Wearables und Sensoren sind mittlerweile feste Bestandteile der Gesundheitsversorgung und werden es auch bleiben. 

    Unternehmen reagieren darauf mit Investitionen in die Technik der Zukunft – von neuen Therapiegeräten bis hin zu IoT-Sensoren und den hierfür erforderlichen IT-Services, Infrastrukturen und Apps. Unternehmen, die sich über Themen wie Anwendungsentwicklung oder auch die Entwicklung und Validierung kritischer eingebetteter Geräte- und Sensorsoftware bislang keine Gedanken machen mussten, haben nun eine steile Lernkurve zu bewältigen. 

    Dank unserer langfristigen Investitionen in die kompetentesten Expert:innen auf dem Markt sind wir bei Akkodis optimal aufgestellt, um Life-Sciences- und Gesundheitsunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette bei der Bewertung und Implementierung neuer und aufstrebender Technologien zu unterstützen.

    Regulatorische Veränderungen und Herausforderungen

    Diese revolutionäre Optimierung der Gesundheitsversorgung wurde sowohl von Patient:innen als auch von Dienstleistern positiv aufgenommen, bringt jedoch auch neue regulatorische Herausforderungen mit sich.

    Der Life-Sciences- und Gesundheitssektor gehört zu den am stärksten regulierten Branchen weltweit. Daran darf und wird sich auch nichts ändern, da das Wohl der Patient:innen und Kund:innen immer oberste Priorität hat. Durch die technologischen Weiterentwicklungen nimmt jedoch auch die Autonomie der Patient:innen bei der Gesundheitsversorgung zu, worauf Behörden reagieren müssen. 

    Konkret bedeutet dies einen verstärkten geteilten Zugriff auf Daten aus Forschung und Praxis – ein Trend, der bereits mit der Verbreitung der patientenzentrierten Arzneimittelentwicklung seinen Anfang nahm, durch die Pandemie aber drastisch beschleunigt wurde. Dies hat wiederum zur Folge, dass Behörden, Pharmahersteller und Gesundheitsdienstleister neue (häufig cloudbasierte) IT-Systeme benötigen, die eine höhere Interoperabilität bieten und gleichzeitig den Anforderungen von Vorschriften wie HIPAA und DSGVO gerecht werden. 

    Die Expert:innen von Akkodis verfügen nicht nur über herausragende Kenntnisse der branchenrelevanten Vorschriften, sondern auch über umfassendes technisches Know-how. So können wir Organisationen aus dem Gesundheits- und Life-Sciences-Sektor optimal dabei unterstützen, die Vorteile innovativer Technologien zu erschließen und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen zu gewährleisten.

    An der digitalen Transformation führt kein Weg vorbei

    Der Nutzung von Technologien wie Internet of Things (IoT) in der Patientenversorgung und im Lieferkettenmanagement kommt in der Branche aktuell die größte Aufmerksamkeit zu. Diese Entwicklungen gehen einher mit dem stetig zunehmenden Einsatz von Automatisierungs- und Robotiklösungen, die eine neue Ära in der Gesundheitsversorgung (insbesondere in unterversorgten Gemeinden) einläuten. Aber damit all dies auch funktionieren kann, müssen Gesundheits- und Life-Sciences-Organisationen über geeignete Infrastrukturen, IT-Services und digitale Werkzeuge verfügen.

    Dank der optimalen Kombination aus umfassenden Branchenkenntnissen und erstklassiger Technologieexpertise ist Akkodis in der Lage, Organisationen des gesamten Sektors bei der Migration ihrer IT in die Cloud, der Einführung neuer ERP-Lösungen sowie der Entwicklung von Apps und Multiexperience-Benutzerschnittstellen zu unterstützen.


Langjährige Branchenerfahrung
 

Akkodis arbeitet mit marktführenden Life-Sciences- und Gesundheitsunternehmen zusammen, um innovative Lösungen voranzutreiben und einen reibungslosen Übergang in die digitale Wirtschaft zu unterstützen.

Innovationen im Gesundheitswesen
 

Die Einführung neuer Technologien im Gesundheitswesen ist kein leichtes Unterfangen, da sich Unternehmen dabei erst einmal einen Weg durch den dichten regulatorischen Dschungel bahnen müssen. Aus diesem Grund bietet Akkodis für Dienstleister und Hersteller im Gesundheitswesen professionelle Unterstützung in den Bereichen Regulatory Affairs Management, Pharmakovigilanz und Entwicklung von Patientenunterstützungsprogrammen. Außerdem beinhaltet unser Portfolio eine umfassende Palette von IT-Services für den Gesundheitssektor.
science

Fortschrittliche Medizinprodukte
 

Neben unseren allgemeinen Services rund um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bieten wir Herstellern von Medizinprodukten auch speziell auf ihr Fachgebiet zugeschnittene Dienstleistungen an. Dazu gehören die Entwicklung und Konstruktion von Geräten und anderen Produkten, Robotik und Automatisierung, IoT-Sensoren, Lagerverwaltung und Lieferkettenmanagement, vorausschauende Instandhaltung und vieles mehr.
science

Moderne Kosmetikproduktion
 

Führende Unternehmen in der Kosmetikindustrie sehen die Notwendigkeit einer digitalen Transformation ihrer Betriebsabläufe und Lieferketten. Akkodis verfügt über eine breite Palette von Lösungen und Dienstleistungen, um sie bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Ob es um die Einbindung von ERP-Systemen in Betriebsprozesse oder die Nutzung von IoT-Technologie und vorausschauender Instandhaltung im Fertigungs- und Lagerbereich geht – wir haben die passende Lösung für Sie. Außerdem sorgen wir mit unserer Expertise dafür, dass die gesetzlichen Vorgaben in jeder Phase zuverlässig eingehalten werden.
science
  • Innovationen im Gesundheitswesen
     

    Die Einführung neuer Technologien im Gesundheitswesen ist kein leichtes Unterfangen, da sich Unternehmen dabei erst einmal einen Weg durch den dichten regulatorischen Dschungel bahnen müssen. Aus diesem Grund bietet Akkodis für Dienstleister und Hersteller im Gesundheitswesen professionelle Unterstützung in den Bereichen Regulatory Affairs Management, Pharmakovigilanz und Entwicklung von Patientenunterstützungsprogrammen. Außerdem beinhaltet unser Portfolio eine umfassende Palette von IT-Services für den Gesundheitssektor.
  • Fortschrittliche Medizinprodukte
     

    Neben unseren allgemeinen Services rund um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bieten wir Herstellern von Medizinprodukten auch speziell auf ihr Fachgebiet zugeschnittene Dienstleistungen an. Dazu gehören die Entwicklung und Konstruktion von Geräten und anderen Produkten, Robotik und Automatisierung, IoT-Sensoren, Lagerverwaltung und Lieferkettenmanagement, vorausschauende Instandhaltung und vieles mehr.
  • Moderne Kosmetikproduktion
     

    Führende Unternehmen in der Kosmetikindustrie sehen die Notwendigkeit einer digitalen Transformation ihrer Betriebsabläufe und Lieferketten. Akkodis verfügt über eine breite Palette von Lösungen und Dienstleistungen, um sie bei diesem Vorhaben zu unterstützen. Ob es um die Einbindung von ERP-Systemen in Betriebsprozesse oder die Nutzung von IoT-Technologie und vorausschauender Instandhaltung im Fertigungs- und Lagerbereich geht – wir haben die passende Lösung für Sie. Außerdem sorgen wir mit unserer Expertise dafür, dass die gesetzlichen Vorgaben in jeder Phase zuverlässig eingehalten werden.

Warum Akkodis

 

Die Expert:innen von Akkodis verfügen über herausragendes Know-how sowohl im technischen als auch im regulatorischen Bereich. Dadurch sind sie in der Lage, Gesundheits- und Life-Sciences-Unternehmen aller Art sicher durch die aktuellen und zukünftigen Veränderungen und Umbrüche in der Branche zu begleiten.
Im Gesundheits- und Life-Sciences-Sektor ist ein neues Zeitalter der technologie- und datengestützten Zusammenarbeit angebrochen. Für Unternehmen heißt es nun, neue wettbewerbsbedingte und regulatorische Herausforderungen schnell zu überwinden. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass Ihr Unternehmen für diese Aufgabe optimal gewappnet ist.

Our clients’ success

INSERM consolidates and modernizes applications to optimize internal processes

Akkodis revamped the client’s existing ecosystem of applications for better visibility and operations.
Read more